James Rodriguez Bayern Trikot Die Nummer 11

james-rodriguez-bayern-trikot

Der Neuzugang des FC Bayern München mit der Trikot Nummer 11, “James Rodríguez”, ist weltweit unter dem Namen “James” bekannt.

» zum James Trikot

James wechselte in der Saison 2017/2018 von Champions-League-Sieger Real Madrid zunächst auf Leihbasis zu Bayern München. Der deutsche Rekordmeister leiht den offensiven Mittelfeld-Star zunächst für 2 Jahre aus. Die Leihgebühr für James beträgt zehn Millionen Euro. Darüber hinaus besteht im Anschluß für Bayern München eine Kaufoption, die mit 32,5 Mio. EUR vertraglich festgelegt wurde. Die Internationale Presse lobt Bayern München, die den Deal unter Berücksichtigung des aktuellen Marktwertes von James Schnäppchen als tituliert. James wird mit der Rückennummer 11 für den FC Bayern auflaufen.

Der Offensivspieler wechselte zuvor im Jahr 2014 für insgesamt 80 Millionen EUR vom AS Monaco zu Real Madrid. In Madrid lief sein Vertrag eigentlich noch bis 2020.

Wer ist James Rodríguez?

Der 1,80 m große Neuzugang von Bayern München, der demnächst mit der Rückennummer 11 auflaufen wird, wurde am 12.07.1991 in Cúcuta (Kolumbien) geboren. Trotz seines jungen Alters von 27 Jahren hat James bereits eine Weltkarriere als Fußballspieler hingelegt. Der Linksfuß fühlt sich im offensiven Mittelfeld am wohlsten. Von seinem Heimatverein Bansfield wechselte James in 2010 für 7,3 Millionen EUR nach Porto. Im Jahr 2013 verpflichtete ihn der AS Monaco für 45 Millionen EUR. Nur ein Jahr später, im Jahr 2014, dann der sensationelle Wechsel für 80 Millionen EUR von AS Monaco zu Real Madrid. James gewann mit Real Madrid zwei Mal die UEFA Champions League und zwei Mal den UEFA Super Cup. Die UEFA Euro League gewann James in der Saison 2010/2011 mit Porto.

La vida me ha puesto un nuevo camino, Ilusionado con un sueño que empieza hoy. 🔴🔴🔴 #MiasanMia

Ein Beitrag geteilt von James Rodríguez (@jamesrodriguez10) am

Mit mit Real Madrid wurde James einmal Meister in der Primera Division und zwei mal Vizemeister. In der Portuguese Liga erreichte James insgesamt 3 mal die Landesmeisterschaft. Weitere Titel werden mit Bayern München sicherlich folgen. Die neue Nummer 11 von Bayern München wurde zuvor mit Manchester United und Chelsea in Verbindung gebracht. Bayern München hatte jedoch die besseren Argumente. Deshalb bevorzugte James den Wechsel zu den Bayern. Ausschlaggebend war unter anderem sein früherer Real Trainer, Carlo Ancelotti. Mit dem Trainer Ancelotti hatte James seine beste Saison in Real Madrid.

Die Spielqualitäten von James

James ist vielseitig einsetzbar. Er ist stets torgefährlich und aufgrund seines guten Auges und seiner Reaktionsschnelligkeit hat er viele Tore vorbereitet. Zudem ist James sehr torgefährlich. Seine geschossenen Freistösse waren für jeden gegnerischen Keeper eine größere Herausforderung. In Real konnte James diese Qualität nicht so häufig zeigen, da die Freistöße hauptsächlich von Ronaldo ausgeführt wurden.

James ist auch ein Medienstar

In der Social Media Welt ist James ein Medienstar. Mit 71,7 Millionen Followern bei Twitter, Instagram und Facebook gehört James weltweit zu den top vier aller Fußballspieler. In den Shops von Real Madrid sind in den ersten Tagen mehr als 345.000 Trikots von James verkauft worden. Weltweit hat Bayern München geschätzt 90 Millionen Fans. Ist ist abzuschätzen, dass die Anzahl der verkauften James-Trikot mit der Rückennummer 11 die Verkaufszahlen von Real Madrid erheblich übertreffen wird.

In den Verkaufsshops von FC Bayern werden nicht nur die aktuellen Trikots von James verkauft. Darüber hinaus sind auch T-Shirts mit seinem Bild käuflich zu werden. Um dabei zu sein, sollte sich jeder Fan schnell ein Trikot mit der Nummer 11 in einen der Fanshops sichern.
» zum James Trikot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.