Neues Werder Bremen Trikot – zurück zu alter Stärke

Die Bremer haben eine gebrauchte Saison hinter sich. Noch vor der Spielzeit 2012/13 wurde die Truppe von Trainer Thomas Schaaf gelobt, doch wurde es am Ende sogar in Sachen Abstiegskampf noch richtig eng. Nun befindet sich Werder in einem kompletten Umbruch. Manager Allofs wurde durch Neu-Manager Eichin ersetzt und nach der Entlassung von Thomas Schaaf sitzt nun Robin Dutt auf dem Trainerstuhl an der Weser. Des Weiteren gibt es einige personelle Probleme, die wohl in den nächsten Wochen geklärt werden.

werder-bremen-trikot-home-2013-2014Trikot der Bremer in diesen Tagen vorgestellt. Natürlich bleibt die Hauptfarbe weiterhin Grün, doch das Design wurde schon verändert. Wo in der vergangenen Saison auf der Frontseite noch 4 große Rauten waren ist das neue Trikot nun komplett mit hellen und dunkleren kleinen Rauten bestückt. Des Weiteren folgt auch Werder dem Trend und setzt bei dem neuen Leibchen auf einen modischen V-Ausschnitt mit dickem weißen Rand. An den Ärmeln wurde nun ebenfalls auf farbige Akzente gesetzt, denn dort befindet sich ebenfalls ein weißer Streifen mit einem etwas dünneren orangen Rand.

Fragt sich nur, wer in der kommenden Saison das neue Trikot tragen wird. Mit Sokratis und Kevin de Bruyne stehen zwei Leistungsträger schon als Abgänge fest und weitere könnten folgen. Unter anderem stehen die „Chaoten“ Eljero Elia und Marko Arnautovic nach ihren Eskapaden abseits des Platzes auf der Streichliste. Bleibt abzuwarten, was Dutt und Eichin in der Sommerpause aufbauen werden, denn noch einmal wollen die Bremer Fans keine Saison in Abstiegsangst verbringen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.