Juventus Turin im neuen Trikot greift wieder an

Die Italiener von Juventus Turin wurden in der letzten Saison souverän Meister, in der Champions League war allerdings frühzeitig gegen die Münchner Bayern Schluss. Mit einigen Transfers in der Hinterhand wollen die Schwarz-Weißen nun auf ein neues Level kommen. In der Serie A ist man wieder klarer Favorit, doch in der Königsklasse gibt es noch deutlich Steigerungspotenzial.

juventus-turin-trikot-2013-2014Mittlerweile wurde schon das Juve Trikot für 2013 / 2014 für die kommende Saison vorgestellt, doch wie bereits erwartet hat sich nicht viel verändert. Die alte Dame spielt schon seit Ewigkeiten in den klassischen schwarz-weiß gestreiften Trikots. Im Vergleich zum Vorgänger wurde nur der etwas altmodische Rundkragen durch einen modernen V-Ausschnitt ersetzt. Zudem sind die Ärmel nicht mehr nur mit einem schwarzen Querstreifen abgeschlossen, es ist nun auch ein dünner weißer Quersteifen dabei. Auf der Brust ändert sich nichts, denn der Sponsor bleibt weiter Jeep und sowohl das Vereinslogo als auch das Nike-Emblem bleiben an ihrem angestammten Platz.

Bleibt abzuwarten, ob die taktisch versierten Italiener in der nächsten Saison mehr reißen können. Allgemein haben die Vereine aus der Serie A in den letzten Jahren an Klasse verloren. Das lässt sich vor allem an Inter Mailand festmachen, die 2010 noch die Champions League gewannen und seitdem immer größere Probleme bekommen. Immerhin hat die Juve dieses Problem nicht, doch könnte ein italienischer Meister nun auch in der Königsklasse mal wieder die ein oder andere Runde weiter vordringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.