Paris auf dem Weg nach Oben

Die Jungs von Paris St. Germain konnten in der letzten Saison wie erwartet die französische Meisterschaft gewinnen. Dank der Scheich-Millionen konnten Stars wie Lavezzi und Ibrahimovic in die französische Hauptstadt gelockt werden und unter anderem beendete auch Superstar David Beckham in Paris seine Karriere.

Trotzdem ist man beim aufstrebenden Club noch lange nicht zufrieden. In diesem Sommer sollen wieder unzählige Millionen in neue Stars investiert werden, damit nicht nur der Titel in Frankreich verteidigt werden kann, denn langfristig wollen die Verantwortlichen auch den Champions-League-Pokal in Händen halten.

Paris Saint Germain Trikot Home 2013 / 2014

 

In diesem Zusammenhang wurde nun auch das neue Trikot für die kommende Saison vorgestellt und im Vergleich zum Vorjahr hat sich einiges geändert. Zwar bleiben die Farben Blau, Weiß und Rot sowie der Sponsor Fly Emirates gleich, doch das Design wurde grundlegend geändert. Der Schnitt des Trikots sieht nun deutlich Körperbetonter aus, doch hauptsächlich fallen einem die breiten Vertikalstreifen auf. Vom Kragen bis zum Sponsor befindet sich ein breiter weißer Streifen, der unter anderem auch das Logo von PSG und das Nike-Emblem teilweise einschließt. Gleich unter dem Sponsor wird dieser Streifen fortgesetzt, allerdings in einem knalligen Rot. Ein weiterer optischer Akzent sind die roten Querstreifen, die die beiden Ärmel abschließen.

Bleibt nun abzuwarten, ob Paris seine Ziele erreichen wird. In Frankreich bahnt sich zumindest schonmal etwas Konkurrenz an, denn mit dem AS Monaco kommt ein weiterer Club mit dicker Tasche aus der zweiten Liga, der unter anderem schon Superstar Falcao unter Vertrag nehmen konnte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.