Die Fußballsaison 2011 / 2012 ist im vollen Gange – erste Zwischenbilanz

Die Bundesliga Saison ist noch ziemlich jung und es gibt doch schon wieder faustdicke Überraschungen. Der Hamburger SV in seinen neuen Home Trikots scheint ja in der jetzigen Umbruchphase aber auch gar nichts auf die Reihe zu bekommen. Die Spiele der Kicker des HSV enden für deren Gegner ja als Trainingsspiele.
Die jetzige Tabellenspitze ist zwar nach drei Spielen noch nicht so aussagekräftig, aber die Gladbacher ziehen ihre Siegesserie vom Ende der vorigen Saison erfolgreich weiter durch. Aber vielleicht setzt das neue Trikot der Fohlen ungeahnte Kräfte frei. Auch Hannover 96 legt wieder so los, wie Sie die vergangene Saison beendet haben.
Aber auch die Aufsteiger haben es nicht leicht. Beide Vereine sowohl die Hertha als auch die Augsburger konnten erst 2 Punkte auf Ihrem Konto verbuchen.
Leider sieht es bei den Spielen zur Qualifikation für die Europa League und die Champions League auch gar nicht so gut für die deutschen aus. Mainz hat sich schon verabschieden müssen und die Schalker stehen auch kurz vor der Blamage des Ausscheidens. Unsere Bayern tun sich auch nicht gerade leicht. Sie haben zwar 2:0 gegen Zürich gewonnen, aber überzeugend sieht irgendwie anders aus. Das Rückspiel am gestrigen Abend war auch nur eine Pflichterfüllung da half auch das neue Champions League Trikot nichts.

Eine Idee zu “Die Fußballsaison 2011 / 2012 ist im vollen Gange – erste Zwischenbilanz

  1. David sagt:

    Richtig Klasse wie vorallem Hertha BSC Berlin sich mittlerweile ins Mittelfeld geschoben hat und eine Bereicherung für die Liga geworden ist !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.