Trikot-Hype für die Saison 2011/2012 hat begonnen

Der ersten Geheimnisse um die neuen Trikots für die neue Saison unserer Bundesligisten wurden enthüllt. Gestern fand ja beim FC Bayern München, Ostern schon vor Ostern statt. Die Münchner veranstalteten eine Schnitzeljagd um 10 neue Trikots des FCB. Dabei wurden 10 Stück dieser begehrten Trikots im Großraum München versteckt. Die Finder konnten dieses Trikot dann Ihr eigen nennen.  Keine schlechte Idee.
Die Ausschreibung zur Gestaltung für ein neues Trikot der Wolfsburger fand ich auch sehr gut. Herausgekommen ist ein Trikot, welches ein richtiger Hingucker ist. Dieses Trikot ist aber erst für die Saison 2012/2013 angedacht. Kein Wunder denn die Entwicklung eines Trikot dauert 1 ½ Jahre. Bei den großen Ausrüstern kommen des Öfteren wunderbare und kreative Vorschläge für neue Trikots an. Diese lassen sich leider manchmal technisch nicht so leicht umsetzen. Das ist aber noch das leichtere Problem. Viel schwerer und komplizierter ist es die strengen Richtlinien des DFL einzuhalten. Dafür nur ein Beispiel: Die Rückennummern müssen immer auf einen einfarbigen Hintergrund stehen. Da gibt es so viel zu beachten, dass ich dazu noch einmal ein extra Post veröffentlichen werde.

Bei der Werkself aus Leverkusen wird das „Alte“ auch das „Neue“ Home Trikot wohl werden. Bei den Schalkern sieht es genauso aus.
Doch wie sieht das neue Trikot unseres voraussichtlich neuen deutschen Meisters, unserem BVB wohl aus? Das Trikot des BVB wird wohl  eines der begehrtesten Trikots für die nächste Saison werden.
Wir werden uns noch ein paar Tage gedulden müssen, dann dreht es sich weiter,  das Trikot-Karussell. Sobald es etwas Neues über die Trikots der Saison 2011/2012 gibt, lest ihr es  natürlich in unserem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.