Papst Benedikt der XVI. mit italienischen Fußballtrikot beschenkt

Am Wochenende wurde der Papst Benedikt der XVI. mit einem Trikot eines italienischen Vereins mit der Nummer 16 beschenkt. Das Trikot trägt auf dem Rücken seinen Namen „Joseph“. Leider wurde noch nicht bekannt zu welchem Anlass der Papst dieses Trikot tragen wird. Meine Vermutung ist ja das dieser einen Art Absolution für den italienischen Fußball und das schlechte Abschneiden der Italiener bei der WM 2010 sein soll. Erste Früchte scheint ja diese Trikotsegnung zu tragen.  Im Moment sieht es ja richtig rosig für die Italiener aus, nachdem am Freitag  bei der EM Quali gegen Slowenien wieder gewonnen wurde. Im Moment stehen die Italiener in Ihrer Gruppe unangefochten mit 13 Punkten auf Platz 1.
Hoffentlich denkt der Papst bei seinen Gebeten  auch an sein Heimatland und den deutschen Fußball. In 90 Tagen  beginnt immerhin die Frauen Fußball WM im eigenen Land.  Vielleicht hätten die Frauen ihre Präsentation Ihrer WM Trikots beim Papst machen sollen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.