Deutschland gegen Argentinien – Bewegende Momente

Man war das ein Spiel gegen Argentinien. Auch einen Tag später kann ich es immer noch nicht fassen:  4:0 Wann gab es das schon mal? Es hat früh angefangen: Müller 3.min Schoss das schnellste WM Tor aller Zeiten. Ein Wahnsinn was der 20 Jährige für eine WM spielt. Viel passierte in der 1. Halbzeit nicht mehr, doch nach der Pause drehte Deutschland richtig auf. Klose in der 68. Minute mit dem 2:0 brachte die Erlösung. Von da an brauchte man sich keine Sorgen mehr machen denn die Deutschen spielten überragend und machten das Halbfinale perfekt mit dem 1. Nationalmannschaftstor von Arne Friedrich. Als Krönung machte Miroslav Kloose in der 89. Minute das 4:0. Ein historischer Endstand! Schade nur das Müller wegen seiner 2. Gelben Karte für das Halbfinale gegen Spanien gesperrt ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.